Ergonomische Toilettenbürste mit Halter

( 17 )
Liken
Artikelnummer : 357009
19,99 €
Kategorie:

Strahlender Glanz im Badezimmer!

:: mehrweniger
13.4 cm x 44.1 cm


Symbol für ein Nachhaltiges Zuhause

Cleaning
2-Year Warranty

Erfahren Sie, wie Sie mit Norwex ein Nachhaltiges Zuhause schaffen

  • PROBLEM & LÖSUNG

    Problem:
    Toilettenbürsten mit Borsten aus Nylon können ein Hort für Bakterien sein, die sich auch auf andere Artikel im Badezimmer ausbreiten können. Mit der Zeit werden die Borstenspitzen weicher und nutzen sich ab, sodass sie die WC-Schüssel nicht mehr gründlich reinigen und Bakterien beseitigen können. Bürsten aus Metall können hingegen rosten und Kratzer verursachen und reinigen die Toilette womöglich nicht so gut unter dem Toilettenrand.

    Lösung:
    Unsere Ergonomische Toilettenbürste macht rückstandslos sauber - und das nur mit Wasser. Die thermoplastischen Borsten hinterlassen keine Kratzer und können auch nicht rosten, d.h. die Bürste bleibt sauberer und ist langlebiger. Und mit der kleinen, speziellen Bürste lassen sich auch die nur schwer zu erreichenden Stellen unter dem Toilettenrand schnell und einfach säubern.

  • Anwendungshinweise

    In die Toilettenschüssel rundherum einen kleinen Spritzer Badreiniger auftragen. Toilette mit der Toilettenbürste, auch unter dem Toilettenrand und oben an der Toilettenschlüssel, gründlich reinigen. Nach einer Einwirkzeit von 3 bis 5 Minuten abspülen.

  • EIGENSCHAFTEN & VORTEILE

     

    • Enthält einen antibakteriellen Bestandteil, der Bakterien- und Pilzbildung verhindert und so die Bürste schützt.
    • Mit thermoplastischen Borsten, die sehr viel langlebiger und flexibler als herkömmliche Nylonborsten sind und sich daher nicht so schnell abnutzen.
    • Die Abstände zwischen den thermoplastischen Borsten sind groß genug, damit die Bürste schnell abgespült und trocken werden kann, aber dennoch klein genug, um eine gründliche Reinigungswirkung zu erzielen.
    • Da zwischen der aufgehängten Bürste und dem Halter genügend Platz für die Luftzirkulation verleibt, wird der Gefahr von Schimmel- und Pilzbildung vorgebeugt.
    • Stiel mit ergonomischem Griff zur sicheren Handhabung.
    • Mit einer kleinen, spezielle Bürste, die das Reinigen der Toilette bis unter den Toilettenrand erleichtert.
    • Einfacheres Reinigen dank der abgewinkelten Form.
    • Lässt keinen Rost oder Kratzer auf dem Porzellan entstehen.
  • Schon gewusst?
    • Die Spültoilette wurde im Jahre 1596 von Sir John Harrington, Patensohn der Königin Elizabeth I., erfunden und für sie gebaut.
    • Das erste Patent für eine Spültoilette wurde Alexander Cummings im Jahre 1775 verliehen.
    • Spülen Sie Ihre Toilette täglich, und zwar unabhängig davon, ob sie benutzt worden ist oder nicht. Wenn Wasser länger in der Toilettenschlüssel stehenbleibt, können sich Schimmel und Wasserflecken bilden.